Chronik


Im Jahr 2005 feierte der Gesangverein Liederkranz 1885 Schwickershausen – Kirchenchor - e.V. sein 120jähriges Bestehen. Das Kulturerbe, das die Gründer und Mitglieder des ältesten Vereines unseres Dorfes hinterlassen haben, sollte in diesem Jahr verstärkt in verschiedenen Aktionen aufleben und für die Nachkommen weitergetragen und bewahrt werden. Um auch neue Wege im Chorgesang zu gehen, wurde auf Initiative von Ursula Angermaier mit Unterstützung der Aktion Mensch 5000 x Zukunft unter der Leitung von Ulrich Diehl, einem jungen, qualifizierten Chorleiter, der Projektchor 2005 gegründet.

 

Am Mittwoch, den 27. April 2005 fand die erste Chorprobe im Gemeinschaftshaus statt.
Viele Jugendliche hatten sich hierzu eingefunden und sie probten über einige Monate mit viel Freude Gospel-, Rock- und Popsongs.

 

Zwei Gospel-Workshops im September 2005 und im Januar 2006 lockten zusätzliche Teilnehmer aus der ganzen Umgebung an.

 

Im Februar 2006 wurde hieraus der Projektchor Gospelchor gebildet, der sich aus 25 Sängerinnen jeden Alters zusammensetzte.

 

Zum ersten öffentlichen Auftritt war der Chor im Oktober 2006 beim Liederabend des Gospelchors Enjoy Wolfenhausen eingeladen - es war ein voller Erfolg.

 

Am 17. September 2007 wurde durch Beschluss der aktiven Sängerinnen aus dem Projektchor Gospelchor der Chor Crescendo.